Home / Nebenverdienst / Sperrmüll und das eigene Hobby

Sperrmüll und das eigene Hobby

Um Sperrmüllhaufen machen einige Menschen einen großen Bogen, für andere sind sie ein Anziehungspunkt. Wer Sperrmüll und Sparen kombiniert, der kann sich mit etwas Glück einen kleinen Nebenverdienst erwirtschaften. Wie das geht?

Inspiziert den Sperrmüll und sucht dort nach Gegenständen die zu Eurem Hobby und/oder zu Euren Fähig- und Fertigkeiten passen. Sammelt nicht wahllos alles was andere wegwerfen, sucht nach Gegenständen die Ihr mit ein wenig Arbeit wieder aufbauen und weiterverkaufen könnt.
Wer z.B. eine Neigung zu Holzarbeiten hat, der kann verschiedene hölzerne Gegenstände vom Sperrmüll einsammeln, aufarbeiten und später auf Flohmärkten, über Kleinanzeigen- oder Auktionsportale verkaufen.

Je nach Hobby und Fähigkeiten, sowie eine großen Portion Glück lässt sich so ein kleiner Nebenverdienst erwirtschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.